Nella Beljan

Buchstaben sind Freunde

Category: Woooow

Christmas

  Moon Poster. Glowing in the Dark. via Süper Store, Dieffenbachstr. 12, 10967 Berlin (und via Meggi)

Atelier Alisa Besirevic

Fred Neil: Dolphins Blue is the Warmest Color – ganz klar, dass ich mich letzte Woche für die wunderschöne Clutch von Atelier Alisa Besirevic entschieden habe. Das Leder auf der Vorderseite in fluoreszierendem Blau lackiert, rückwendig in  Navyblau gehalten, dazu ein großer Troddel, das Markenzeichen – unaufgeregt aufregend und sehr classy! Wir werden noch mehr […]

Susan Sontag

“Ich bin entschieden für Abweichler. Natürlich weiß ich auch, dass nicht jeder seinen eigenen Weg gehen kann – selbstverständlich müssen die meisten sich für eine Existenz irgendwo in der Mitte entscheiden. Aber warum werden wir immer bürokratischer, normierter, repressiver und autoritärer, statt den Menschen größere Freiheiten zu lassen?” „Ich mag ein Schweigen, durch das man […]

Cee Cee Berlin Buch

Der Berliner Newsletter Cee Cee ist mit Abstand der beste hierzulande. Er bringt einen zu den wunderbarsten Orten, Restaurants, Events, Vernissagen und legt einem viele schöne Stores ans Herz. Als Gastautorin habe ich das Le Bon in Kreuzberg vorgestellt und den June Store, der mit einem Pop up in der Stadt war. Und weil Nina […]

Der Stille Sonntag *117

Jeff Buckley: Yeh Jo Halka Halka Saroor Hai Ich bin keine Stimme Ich bin das singende Feuer Was du hörst, ist das Knistern in dir (Nusrat Fetah Ali Khan nach einem Vers von Dschalal ad-Din Rumi) Der Rolling Stone bezeichnete Nusrat Fateh Ali Khan einmal als die beste Stimme der Welt. Und ich habe noch […]

Life is but a Dream

Das passiert, wenn man in Kroatien ist Vor der Insel Hvar Mrs Carter kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. (Pic via Simplypi)

Der Geschmack von Heimat: Der Thaipark in Berlin

Sun Kil Moon: Jim Wise Seit Jahren treffen sich im Preußenpark asiatische Familien. Was macht man, wenn man bei geselliger Runde im Grünen hockt? Klaro! Man redet und lacht – und isst. Bei diesem mittlerweile berühmtesten Picknick Berlins servierten die meist thailändischen, aber auch philippinischen, vietnamesischen und chinesischen Mütter jedoch keine Stullen, sondern feinste asiatische […]

The New York Subway Signs Experiment

Apropos NYC, noch was Herzerwärmendes: Alle Fahrer und Fahrerinnen der New Yorker Metro müssen beweisen, dass sie nicht gerade heimlich weggedöst sind, indem sie mit den Händen auf eine in der Station angebrachte Tafel weisen. An jedem einzelnen Bahnhof!  Dieses nicht sehr einfallsreiche Manöver gegen die Monotonie des Tunnnnnelblicks hat sich die Stadtverwaltung einfallen lassen […]

Der Stille Sonntag *92

Blood Orange: Champagne Coast Die Musik von Blood Orange ist sehr, sehr schön – und supersexy. Kein Wunder, denn “Musik ist, neben der Lust, das, was mir das Leben lebenswert macht, das wichtigste überhaupt”, so Dev Hynes, der hinter dem Projekt steht. Der 27-jährige Musiker und Produzent hat bereits für Größen wie “Florence and the […]

Der Stille Sonntag *84

Michael Rother: Flammende Herzen “With you I can breathe.” Die britische Künstlerin Tracey Emin gibt der deutschen Interview ein Interview. Geführt von Jörg Harlan Rohleder. Sie bekommt ihre eigenen Kunstwerke vorgelegt und erzählt dazu. Super! Andy Warhol’s Interview. November 2012, S. 138-145. (Music via Meggi)

Cat Power: Nothin’ but time

Cat Power: Nothin’ but time Zehn-Minuten-Epos. Von Chan Marshalls aka Cat Powers neuem Album “Sun”, das nach vier Jahren Studio-Stille endlich erschienen ist. Grande! (Music via Mimy) P.S.: Ja, sie hat die Haare ab.

Serendipity

Brigitte, wartend oder Die wunderbare Leichtigkeit des Seins (für J.) Serendipity, das Glück oder die glückliche Fügung, bedeutet, nach der Nadel im Heuhaufen zu suchen und die Tochter des Farmers zu finden“, so die weisen wie ziemlich humorvollen Worte des amerikanischen Wissenschaftlers Julius Comroe, welche diesem Magazin vorangestellt sind. Die Liebesgeschichte von Brigitte und Bernd […]

Der Stille Sonntag *81

Patrick Watson: Big Bird in a small Cage

Der Stille Sonntag *80

The Antlers: Two / Epilogue (A Take Away Show) “Jeder Esel kann den Takt schlagen, aber Musik machen – das ist schwierig.” (Arturo Toscanini) … und den Stillen Sonntag gibt es schon heute. Kleines Juwel von Konzert: “The Antlers”, beide Lieder noch von ihrem ersten Album “Hospice”. Mehr darüber habe ich schon mal hier geschrieben. […]

Bill Fay: Jesus, etc. (You can rely on me, honey)

Bill Fay: Jesus, etc. Bill Fay hat zwei sensationelle Alben in den 70ern herausgegeben, die finanziell überhaupt gar nix gebracht haben. Dafür avancierten sie zu absoluten Liebhaberstücken. Nach vierzig Jahren hat der New Yorker Produzent Joshua Henry, der mit Fays Musik aufgewachsen ist, weil sein Vater ebenjene Alben besaß und über alles liebte, den Musiker […]

Bon Bon Lampen

Wunderschöne Lampen von Ana Kraš Die Frau ist Fotografin, Künstlerin, Model und Möbeldesignerin. Meistens sch***t der Teufel halt einfach auf den dicksten Haufen, hihi. In der nächsten Vogue erscheint ein Shoot mit ihr (hinter der Kamera) und Lina Scheynius (vor der Kamera). Lina Scheynius ist übrigens auch so eine gesegnete Kandidatin.

Der Stille Sonntag *74

The XX: Angels “You move through the room like breathing was easy. If someone believed me, they would be as in love with you as I am.” Der Stille Sonntag ist heute wieder ein Dienstag. Aber was für einer!!!! Mit neuem Kracher-Song von The XX. In den Musik-Blogs geht’s gerade total ab! Schon soooo lange […]

From birth to now

Frans Hofmeester: Lotte Time Lapse Frans Hofmeester ist ein Mann mit einer Engelsgeduld. Von der Geburt bis zu ihrem zwölften Lebensjahr hat er seine wunderhübsche Tochter gefilmt, um diesen schönen Film daraus zu schneiden. Im Zeitraffer schaut man Lotte staunend beim Großwerden zu. Fantastisch! To be continued… (Pic by Magnus Pettersson, Video via Mimy)

Geschenk bekommen

Yeasayer: Redcave Die allerschönsten Ketten, Ringe und Armreifen macht Kiki Dieterle. Die talentierte wie überaus sympathische Goldschmiedin aus Berlin verkauft ihre handgefertigten Unikate in ihrem Ladenatelier in der Schröderstr. 14, Berlin-Mitte, zu moderaten Preisen (um die 80,- bis 140,- Euro). Auch im Murkudis Store an der Potsdamer Str. weiß man ihr Handwerk zu schätzen und […]

Something sweet

Ich bin süchtig nach Poliça. Nach dem absolut fantastischen Song Wandering Star, hier der etwas eigenwilligere, aber dann vielleicht noch mitreißendere Track “Amongster”. Ein bisschen Everything but the Girl, ohne so viel Drama in der Stimme, dafür elektronischer, mit mehr Instrumenten – und besser! Justin Vernon aka Bon Iver sagt sogar: “Die beste Band, die […]