Nella Beljan

Buchstaben sind Freunde

Category: Mach was!

Just do it

Wild Beasts: End come to soon Johnny Cashs To Do Liste! (via Kotzendes Einhorn)

Hey!

Max Richter: Luminous Man muss sich schon ein bisschen anstrengen, um bei Karstadt Hausverbot zu bekommen. Dieser Kunde jedoch hat alle Register gezogen: Verteilte Kondome in die Einkaufswägen anderer Kunden, stellte die Wecker in der Uhrenabteilung so ein, dass sie im Fünf-Minuten-Takt bimmelten, legte eine Tomatensaftspur bis zur Damentoilette, hängte ein Schild mit der Aufschrift: […]

Beseelt

Other Lives: Tamer Animals “Mia (4 Jahre), was wünscht du dir zu Weihnachten?” “Kaugummis.” “Hm. Noch etwas?” Mia denkt nach. Dann: “Zwei Pixibücher mit Mond und Sterne!” Bescheidener wie goldiger Drops, das, oder?! Wer noch ein wenig mehr auf den Gabentisch oder unter den Tannenbaum legen möchte, für den stelle ich eine kleine Last Minute […]

Reaktist sein!

Minor Majority: I wish you’d hold that smile “Leute, die eine Meinung mit großer Selbstgewissheit vertreten, ohne die Spur eines Zweifels, so, als ob es kein Morgen gäbe, kommen mir dumm vor. Die einzige Haltung, die garantiert jeder Revision standhält, ist vermutlich der Zweifel. (…) Reaktanz ist eine gute Sache. (…) Reaktanz bedeutet: (…) Wir […]

Bitter

Vor ein paar Jahren schaute ich eine Reportage. Es ging u.a. um einen jungen Mann aus Mali, der auf einer Kakaoplantage an der Elfenbeinküste arbeiten wollte. Dort angekommen wurde ihm jedoch nicht ‘nur’ die vereinbarte Bezahlung für die schwere körperliche Arbeit verweigert, sondern er wurde auch gezwungen zu bleiben. Als er versuchte zu fliehen, holte […]

Too good

Lauryn Hill: Can’t take my eyes off of you Heute ist der “Love your body day”. Den hat die amerikanische National Organization for Women (NOW) erstmals 1998 ins Leben gerufen, um unrealistische Schönheitsvorstellungen zu boykottieren. Und das nicht ohne Grund. In Deutschland sind etwa 100.000 Menschen essgestört, eine Studie will gar jede zweite Frau betroffen […]

Statt Blumen

PJ Harvey: The Glorious Land “Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.” (Benjamin Franklin) Was ist eigentlich genau ein Staatstrojaner, habe ich mich gefragt, und wieso ist der laut Chaos Computer Club (CCC) so schlimm? Hier wird’s in dreieinhalb Minuten erklärt. Hab sogar ich verstanden. Und muss entsetzt feststellen: […]

Hallöchen

Zoo Kid: Out getting ribs Und noch ein neuer Blog, diesmal ungleich amüsanter, für ein neues Phänomen, das Scarlettjohanssoning. Wie der Neologismus zustande kam: Das Handy der Schauspielerin wurde gehacked und futsch waren auch die Nackedei-Bildchen, die sie von sich in eindeutiger Pose gemacht hatte. Aber nicht, was ihr jetzt denkt, sondern vorm Spiegel, ihren […]

Willkommen in Absurdistan

“Es gibt nicht genug respeckt in unserem Land ich bin kein rasist aber wir müssen eine sprache lernen wen wir in ein anderes land gehen aber wenn die sogenannten Ausländer in unser land kommen lernen sie nicht unsere sprachen wiso ?? kann mir das bitte jemand erklären” Ich hab’ mich nicht fünfzig Mal vertippt. Nach […]

Der Stille Sonntag *35

Norman Palm: WDYD … pssssst! Semigeheimes Mini-Konzert von Norman Palm, heute den 18. September 2011 in der Z Bar, Bergstr. 2, Berlin. Beginnt um 19h, Eintritt 5,- Euro. Das Konzert wurde gestern erst kurzfristig angekündigt, um den Rahmen klein zu halten. Schöne Sache. Das Video zu Easy hat übrigens Frank Höhne gemacht, Spitzenillustrator und ein […]

Bright

Red Cross Commercial: Stars (directed by Alexsander Bach) “When it is dark enough, you can see the stars.”

Eat well

Angus & Julia Stone: Big Jet Plane Tomoko Yamane hat in Tokio bereits ziemlich erfolgreich als Köchin gearbeitet. Während eines Berlinurlaubs verliebte sie sich in die Stadt und blieb. Und eröffnete ihren legendären Catering-Service Okawari. Weil sie nicht alle Kräuter und andere frische Zutaten finden konnte, legte sie im Prinzessinnengarten, von dem ich großer Fan […]

Der Stille Sonntag *29

Lana del Rey: Video Games Das Hilfsangebot der Bundesregierung an die von der Hungerkatastrophe betroffenen Staaten am Horn von Afrika ist scheinheilig, erläutert der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Afrika-Experte Klaus Thüsing: “Mittel, die unabhängig von der aktuellen Lage ohnehin zugesagt waren”, wurden einfach zu den konkreten Hilfsgeldern addiert. Die BRD steht in der Pflicht zu helfen […]

Was machen

Björk feat. Antony: Dull Flame of Desire (Modeselektor’s Remix for Girls) Gestern Abend diesen supertollen Remix vorgespielt bekommen. Ab Min. 1:45 fangen zwei der schönsten Stimmen an zu singen, gemeinsam. Hach. Danke, ihr lieben Gastgeber aus der Brunnenstr.! Und wer heute nicht ruhen muss oder möchte, für den hab’ ich eine kleine Ausgehliste: I. KEIN […]

Go out

NewVillager: Lighthouse Dieses Lied habe ich schonmal geposted, allerdings wurde es bei youtube leider entfernt. Da ich es so mag, hier nochmal ein funktionierender Link über Vimeo. Übrigens: Morgen ist ein Flohmarkt im Prinzessinnengarten. Der Prinzessinnengarten ist ohnehin eine tolle, tolle Einrichtung. Hier haben sich ein paar Leute zusammengetan und die brachliegende Betonwüste begrünt. Bevor […]

Butter bei die Fische

Arcade Fire: Neighbourhood (Tunnels) Nach den letzten, martialischen Einträgen muss ich entschieden festhalten: Ich bin für den Weltfrieden. Absolut und ohne jede Ironie. Und was die beiden Damen da auf ihrem Schild stehen haben, unterschreibe ich direkt mit. Muss man’s manchmal trotzdem, für den Frieden bomben? Kann sein. “Ein weites Feld”, nicht wahr.  … Régine […]

Hab’ ich da richtig gehört?!

Da wird ein Mensch, der meistgesuchte Terrorist der Welt, exekutiert. Wie Frank Schirrmacher treffend sagte: Keine Trauer. Aber auch kein Grund zur Freude. Der ‘Finale Rettungsschuss’ (nicht grundlos ein Euphemismus) ist zwar umstritten, in der BRD jedoch legal. Ist die Tötung Bin Ladens mit einem Finalen Rettungsschuss zu vergleichen? Zunächst die von dem Journalisten Johannes […]

Umkehrung der Effekte

Frank Lloyd Tribe: Missed me, kissed me Ersteinmal: Fffilter is back in town. Und okay, er hat mir schon ein paar gute Musik-Vorschläge gemacht, ich war aber etwas mäkelig. D-d-d-afür kam dann gestern dieses Spitzenstück. Hier auch als Free Download. S-s-sänks, män! Dann: Meine Schwester hat vor einiger Zeit “Hej, Schrotti!” nach mir gerufen. Und […]

Komm schon!

Bilder einer Meuterei. Nämlich vom Madrid Street Advertising Takeover! Das waren am 30. März 2011: 4 Teams á 4 Künstler. Die Crème de la Crème der Szene montiert 106 City Light Poster ab und ersetzt sie. Hands up! Donating here. Mehr Infos und Bilder bei Rebelart. (Via Knicken & Rebelart)

Mein Baby gehört zu mir

Black Keys: Everlasting light Jemand hat meinen Paypal Account gehackt. Und sich Computerkrams für 110 Öcken gekauft. Sehr nett auch. Da man aber bei jeder Transaktion dieses Internet-Zahlungsanbieters eine Mitteilung erhält, war ich sofort informiert. Und konnte intervenieren, direktemong: “Konflikt melden – fremder Zugriff auf mein Konto”, Passwörter ändern, E-Mail mit der Bitte um rasche […]