Nella Beljan

Buchstaben sind Freunde

Category: Konzerte Berlin

Charles Sammons

Take a minute and listen to the Cello Player who is currently at U-Bahnhof Schönleinstraße: Charles Sammons kept us yesterday with his virtuosity and most wonderful compositions. His Cello and a Looping Equipment will make you forget about everything around. Jeder sollte sich die Zeit nehmen, um ein paar Minuten am U-Bahnhof Schönleinstraße zu verweilen: Charles […]

Cee Cee Berlin Buch

Der Berliner Newsletter Cee Cee ist mit Abstand der beste hierzulande. Er bringt einen zu den wunderbarsten Orten, Restaurants, Events, Vernissagen und legt einem viele schöne Stores ans Herz. Als Gastautorin habe ich das Le Bon in Kreuzberg vorgestellt und den June Store, der mit einem Pop up in der Stadt war. Und weil Nina […]

Rückblick: Das Fräulein entdeckt Lana del Rey

Lana del Rey: Video Games Der Fräulein Blog erinnerte vor einigen Monaten daran, dass das zugehörige Fräulein Magazin das erste deutschsprachige Heft war, dass Anfang 2011 über die amerikanische Sängerin Lana de Rey berichtete, die nur ein Jahr später zum Superstar wurde. Bei einem spontanen Redaktionsbesuch schlug ich die Dame vor, hatte ich sie selbst […]

Der Stille Sonntag *104

Pulka: Hi Five Four Uuuuund hier ist noch der Stille Sonntag, und zwar einer, wie er im Buche steht. Entdeckt habe ich den Künstler Frank Szardenings vor zwei Wochen. Da waren wir auf seinem Konzert in der Bar von Klaus, die eigentlich das Atelier von acht Künstlern ist, und deshalb nur einmal im Monat geöffnet […]

Rufus Wainwright in Berlin

Rufus Wainwright: Tiergarten Rufus Wainwright gibt sich die Ehre. Am 26. 3. 2014 in der Berliner Apostelkirche. Juhu!  

Jonathan Richman

Jonathan Richmann: That Summer Feeling (Gestern im Festsaal.) That summer feeling When there’s things to do not because you gotta When you run for love not because you oughtta When you trust your friends with no reason not ta (nada) The joy I name shall not be tamed And that summer feeling is gonna haunt […]

Heut’ schon was vor?

How To Dress Well: Ocean Floor For Everything (live) Heute Abend ist Tom Krell aka How To Dress Well im Chalet, Berlin (das alte Heinz Minki). Präsentiert von Martin Hossbach. Ab 22h. Tickets hier. Chalet * Vor dem Schlesischen Tor 3 * 10997 Berlin (Pic by Jennifer Endom)

Der Stille Sonntag *71

Poliça ist eine Formation um Sängerin Channy Leneagh und Produzent Ryan Olson. Nach der Scheidung Leneaghs von Ehemann Alexei Moon Caselle und dem gleichzeitigen Ausstieg aus der gemeinsamen Band “Roma di Luna”, fanden sich die beiden Freunde Leneagh und Olson musikalisch. “Ich antwortete mit meinen Lyrics einfach nur auf die Melodien”, sagte die 31-jährige Sängerin […]

Im Sauseschritt

Twin Shadow: Five Seconds Good morning, Berliiiiiiiin! Einen wunderschönen Tag wünsche ich mit dieser neuen zackigen Single von Twin Shadow. Keine blechig-schrägen Disharmonien und Synthi-Klänge, die teilweise beim (trotzdem wundervollen) ersten Album herum kamen. Stattdessen ein bisschen 80er tanzfilmschnelle Rhythmen und die sexy Stimme von George Lewis Jr. in Lo-Fi-Sound. Großartig! Bei dem Song drückt […]

Der Stille Sonntag *69

Beach House: Myth Heute ist der Stille Sonntag ein Dienstag (das Nellchen arbeitete viel und am Wochenende gab sich die Sonne die beste Mühe, es vom Rechner weg nach draußen zu locken…): erneut mit einem Lied von Beach House, diesmal vom neuen Album “Bloom”. In altbewährtem Sound. Da schmilzt selbst Talkmaster David Lettermann in breitestem […]

Der Stille Sonntag *66

Dustin Wong: Yours truly Session Ein musikalisches Kaleidoskop des gebürtigen Hawaiianers, die wunderschöne Session bei Yours Truly. Übrigens ist Dustin Wong mit einer Secret Show am 3.5.2012 in Berlin zu Gast. (Happy, happy, K.! <3; Music via Meggi, Pic by Tania Kelley,)

Hold your tongue

Future Islands: Before the Bridge Ich liebe den Blog Kotzendes Einhorn. Dieses Bild hab’ ich direkt obenauf gefunden. Unglaublich. Das ist ne Werbung für – Kettensägen! Geh raus in die Natur und mäh’ die Bäume um, auf denen diese niedlichen Piepmatze sitzen, oder was ist der “Subtext”? Naja. Gelacht habe ich trotzdem. Zur Musik: Future […]

Der Stille Sonntag *50

Apparat: Song of Los Ein Sonntagskonzert, heute in Clärchens Ballhaus: Mozart, Poulenc und Grieg mit Violine und Klavier. Die Sonntagskonzerte gibt es als auch fantastische Sommervariante auf den Treppen vorm Bode-Museum (dann gratis). Zur kälteren Jahreszeit (oder bei Regen) findet das Ganze im Spiegelsaal vom Ballhaus statt. Karten für 10,- bzw. erm. 8,- Euro, wunderschönstes […]

The Same

Little Dragon: After The Rain Und weil die ersten beiden Sätze  so schön sind, möche ich sie niemandem vorenthalten: die der Einladung zur Pierreversion, heute Abend, im What?! “Zum siebten Mal würdigt der schöne Pierre sich selbst an seinem Geburtstag mit einem ganzheitliches Disko-Workout auf allerhöchstem Niveau. Trainiert bitte Tanz-Kraft, Trink-Stringenz und Knutsch-Ausdauer! Mit dabei […]

Gut in Schuss

Matthew Dear: Slowdance Und da ich wieder fit bin, mindestens wie die bunt gemischte Reihe Sportskanonen da oben, hier ein Track von jemandem, den ich söhr, söhr görn am Sonntag im Berghain gehört hätte. Sieben Jahre Berghain, die haben ordentlich auf sich anstoßen lassen… (Music via Milli)

Olymp(ia)

Bryan Ferry: Slave to Love Gestern und heute. Mr. Bryan Ferry. In Berlin.

Let us be young!

The Vaccines: Wetsuit Bedruckte T-Shirts sind meist nix. Aber das kann was! Dazu: The Vaccines, super Träck! Vor ein paar Tagen bei Nerdcore entdeckt. Die  Jungs aus der Londoner Band spielen übrigens am 18. Dezember im Berliner Postbahnhof. Hands up.

Anniversary

Teenage Dream by Katy Perry & Woodkid Okay, mit Katy Perry, jedenfalls mit dem Song, kann man nix reißen. Aber dafür mir dem Cover von Woodkid. Der hat es kurz vor Ende seines Berliner Konzerts gespielt. Und auch die Brüsseler durften sich darüber freuen, wie das Youtube-Video oben zeigt. Vor lauter Trubel habe ich übrigens […]

Nearest

Dearest by Buddy Holly & The Black Keys Morgen in der Mittagspause schon was vor? Nein? Dann könnten wir uns treffen. Ja, genau, wir zwei Hübschen! (Jetzt geht’s mit ihr durch. Einmal ausgeschlafen… zack!) Jedenfalls könnten wir uns beim Lunchkonzert der Philharmonie über den Weg laufen. Das sind die Gratiskonzerte der Philharmoniker und der Leute, […]

Where I belong

Silje Nes: Crystals “Krieg dem Ganzen, zeugen wir für das Nicht-Darstellbare, aktivieren wir die Differenzen, retten wir die Differenzen, retten wir die Ehre des Namens.” (J.-F. Lyotard) Ganz angetan bin ich immer, wenn Menschen etwas sehr Besonderes können und es machen, einfach, weil sie nicht anders können. Dazu zählen Silje Nes und Raphael Danke. Silje […]