Nella Beljan

Buchstaben sind Freunde

Category: Berlin

Scent of a Woman

Via JK and www.hey-woman.com

Der Stille Sonntag *137

I’ll be your mirror Time to get back on track. Re-Starting my Silent Sunday.

Laurie Penny

„Feminismus, der sich verkauft, ist ein Feminismus, der so gut wie allen gefällt und niemandem weh tut, ein Feminismus, der beruhigt, der sich an die Mittelschicht richtet und für sie spricht, der auf sozialen Aufstieg ausgerichtet ist, der von Schulen, Shopping und zuckerfreien Snacks faselt und sich nicht etwa mit armen Frauen, queeren Frauen, hässlichen […]

And Bravely Cried

Portrait: Alexander Khuon x Fvf x Zeit

Schauspieler Alexander Khuon hat Nella Beljan ein Interview gegeben, das dabei entstandene Portrait entstammt einer Kollaboration von Freunde von Freunden (deutsch und englisch) und ZEIT. Der 36-Jährige zählt nicht nur zu einer der großen deutschen Theaterfamilien (Vater Ulrich Khuon ist Intendant, Schwester Nora Dramaturgin), sondern er hat auch geschafft, was kaum einem Schauspieler gelingt: Er ist seit über zehn […]

Der Stille Sonntag *136

Kikagaku Moyo: Kodama (Music via Norman, Meggi & Kiki, Pic via Life on Sundays)

Petite Noir: Chess

Petite Noir: Chess Thrilling music from Petit Noir. The artist ist from South Africa and there is something dark, but still uplifting in his songs: ‘This is a subtile and gentle mix of Joy Division, Spirituals and some kind of bantu chorals’, popped into my head when I heard it for the first time, and yes, […]

Marsano x FvF Apartment: The New Lust for Flower Arranging

At one time it was quite popular, yet it fell out of fashion in the wake of emancipation: the art of flower arranging. In New York and London the creative scene has discovered this craft for themselves and they’re almost gleefully breaking the rules of traditional florists. In the Freunde von Freunden apartment Marsano, Berlin’s gorgeous flower […]

Fair enough

“Never work for Assholes. Never work with Assholes.” (Erik Spiekermann, read the portrait on the typography and design icon I worked on here) Artwork by Cecil Touchon

But

Sam Cooke: Bring it on home to me Discovered late Sam Cooke for myself. The soul singer and producer was shot down under mysterious circumstances and died far too young at the age of 33. But left his songs to us. Watch one of his rare life footages and let take you by the charm of this […]

Genuine

Jens Lekman: A Pocketful of Money Of course we all were a little bit in love with architect Julius Kranefuss who was interviewed by my great colleague Alicia Reuter for Freunde von Freunden, with pics by lovely Carina Adam. See his amazing apartment and studio, but better read his wise words and about his approach to life […]

Tillmann Prüfer: Schönheit. Was uns gefällt

Bei den Modenschauen in Paris sieht man meistens denselben Typ Frau auf dem Laufsteg. Sie ist sehr schlank, sehr groß und sehr jung. Selten geschieht es, dass diese gleichförmige Prozession unterbrochen wird. So geschehen bei der Show des Designers Rick Owens vor einem Jahr. Dort traten statt der üblichen Modeschaustellerinnen Ausdruckstänzerinnen mit wütenden Gesichtern und kräftigen Körpern auf. Sie […]

Charles Sammons

Take a minute and listen to the Cello Player who is currently at U-Bahnhof Schönleinstraße: Charles Sammons kept us yesterday with his virtuosity and most wonderful compositions. His Cello and a Looping Equipment will make you forget about everything around. Jeder sollte sich die Zeit nehmen, um ein paar Minuten am U-Bahnhof Schönleinstraße zu verweilen: Charles […]

Thank you, Spring!

Olafur Arnalds: Near Light (Living Room Sessions) Einer meiner Lieblingsmusiker, der Isländer Olafur Arnalds. Über eine Woche lang komponierte und veröffentlichte er im Oktober 2011 jeden Tag einen Song in seinem Wohnzimmer. In seinem Apartment in Reykjavik stellte er das Ganze seinen Freunden vor, nahm das Ganze auf, um anschließend alles online zu stellen – gratis, zum Streamen […]

M29 – Berlins Buslinie der großen Unterschiede

Mit den Bussen Berlins kann man sich einen guten Überblick über die Stadt verschaffen. Dabei bedient die M29 sehr unterschiedliche Gegenden. Ein ziemlich cleveres Video mit Info-Material zu politischen und sozialen Milieus der Busroute hat die Berliner Morgenpost erstellt. Die Videotour selbst, untermauert von den Statistiken darunter, “zeigen die Gegensätze – Haltestelle für Haltestelle.” Damit illustriert das Projekt der Berliner Morgenpost im […]

Christmas

  Moon Poster. Glowing in the Dark. via Süper Store, Dieffenbachstr. 12, 10967 Berlin (und via Meggi)

Kate

Kate Moss: The Icon Ausstellung in der Galerie Hiltawsky vom 28.11.2014 bis 21.2.2015, Tucholskystr. 41, 10117 Berlin (Pic by Mario Testino)

All Was Full of Light

Spooky Black: Interlude Beautiful balloon(s) instead of a wall of stones. (Pic by and via Mino Kodama)  

Warum man für seinen E-Mail-Anbieter Geld zahlen sollte

… wenn man das Ganze auch umsonst bei Google und Konsorten bekommen kann? Weil: Nix is’ umsonst! Der grüne Anbieter Posteo nimmt für seinen E-Mail-Service einen Euro pro Monat. Dafür erhebt er so wenig Informationen über seine Kunden wie möglich. Vorteil: Die Mails der Kunden werden nicht nach Schlagwörtern durchsucht, um etwa die so gesammelten werberelevanten […]

C/O Berlin reloaded

Das C/O Berlin hat seinen Sitz ins frisch renovierte Amerika Haus nach Charlottenburg verlegen müssen. Große Eröffnung des neuen Standorts  der Galerie für Fotokunst ist heute, am 30.10. 2014 ab 16h. Juhu! C/O Berlin, Hardenbergstr. 22-24, 10623 Berlin (Pic by Will McBride via C/O Berlin & Camera Work)