Warum man für seinen E-Mail-Anbieter Geld zahlen sollte

… wenn man das Ganze auch umsonst bei Google und Konsorten bekommen kann? Weil: Nix is’ umsonst! Der grüne Anbieter Posteo nimmt für seinen E-Mail-Service einen Euro pro Monat. Dafür erhebt er so wenig Informationen über seine Kunden wie möglich. Vorteil: Die Mails der Kunden werden nicht nach Schlagwörtern durchsucht, um etwa die so gesammelten werberelevanten […]