Nella Beljan

Buchstaben sind Freunde

Month: May, 2014

Der Stille Sonntag *105, Timber Timbre

Timber Timbre: Demon Host Aus Kanada kommt seit einigen Jahren ziemlich viel gute Musik. Arcade Fire und Broken Social Scene sind nur die bekanntesten, Grimes legten in der jüngeren Riege nach. Timber Timbre von Taylor Kirk, der mit einem eigenwillig-fantastischem Mix aus verschiedenen Genres einen ganz eigenen Sound kreiiert hat, ist der beste Bandexport. Seit 2005 […]

Der Geschmack von Heimat: Der Thaipark in Berlin

Sun Kil Moon: Jim Wise Seit Jahren treffen sich im Preußenpark asiatische Familien. Was macht man, wenn man bei geselliger Runde im Grünen hockt? Klaro! Man redet und lacht – und isst. Bei diesem mittlerweile berühmtesten Picknick Berlins servierten die meist thailändischen, aber auch philippinischen, vietnamesischen und chinesischen Mütter jedoch keine Stullen, sondern feinste asiatische […]

They need every requirement

Heute schon an sie gedacht? (Video via Nessa)

Jörg Albrecht, We are Talk of a Town

Steward Staples: That leaving feeling “Es gibt Menschen, denen ich noch nie begegnet bin und die besser verstehen, was ich morgen denken werde, als einige meiner engsten Freunde, schreibt Sam Harris. Davon ausgehend denken, von diesem neuen Verständnis von Freundschaft, durch das Netz ermöglicht, denken, dass auch das Wissen über meine engsten Freunde nie ein […]

Hedi Slimane

Finley Quaye: Your love gets sweeter everyday NACHTRAG: Kaum war das Bild geposted, musste ich immerfort an all’ die witzigen Persiflagen denken, die aufgrund ebensolcher Aufnahmen entstehen. Kuckstu bei Buzzfeed: This Is What It Would Look Like If Women’s Roles In Movies Were Played By Men. Mein absoluter Favorit: “Draw me like one of your […]

Google-Anfrage ans Universum

Sugarbabes: Overload “Das Gedächtnis erstreckt sich auch auf das Kommende.” (Jacques Derrida)

Der Stille Sonntag *104

Pulka: Hi Five Four Uuuuund hier ist noch der Stille Sonntag, und zwar einer, wie er im Buche steht. Entdeckt habe ich den Künstler Frank Szardenings vor zwei Wochen. Da waren wir auf seinem Konzert in der Bar von Klaus, die eigentlich das Atelier von acht Künstlern ist, und deshalb nur einmal im Monat geöffnet […]

Spaß am Dienstag

You go, Babygirl! (via Huffpost)