No. 1: Fünf Fragen an Antonia Siegmund und Matthias Last von SLOE

by Nella

SLOE_SKIPPER_PANTS

SLOE_BLACK_CORAL_SHIRT

SLOE_ICON NUDE BAG

SLOE, 2012 ins Leben gerufen, sind die Modedesignerin Antonia Siegmund und der Designer Matthias Last. Das Berliner Label steht für reduzierte Outfits mit einem französischen Touch, ohne verspielt zu wirken. Die Tops, Hosen und Röcke, welche die beiden neben ihren mittlerweile schon bekannteren Taschen herstellen, sorgen für einen puren Look, alles wirkt zeitlos, classy und dennoch modern. Die neue Kollektion namens “Fade into the Blue”, die just am Dienstagabend gelauncht wurde, setzt sich aus flatternden, schmeichelnden Stoffen, die einen in beige, weiß, azurblau, apricot und schwarz umspielen, zusammen. Und erinnert unweigerlich an Sommer, Sonne, Meer. Heute starte ich mit den zwei kreativen Köpfen von SLOE meine neue Interviewreihe “Fünf Fragen an…”. Bittesehr.

1. Nella Beljan: Was ist das beste Kleidungsstück, das Ihr Euch dieses Jahr gekauft habt und warum?

Antonia Siegmund: Ich kaufe sehr wenig Kleidung. Wenn man selbst welche entwirft, wird man schwierig. Häufig scheitert es schon am Material und dann kommen noch die Details und die Passform hinzu, an denen man etwas auszusetzen hat. Bei SLOE feilen wir sehr viel an den Schnitten herum. Sie erscheinen simpel, aber sie machen etwas mit dem Körper, von dem sie getragen werden. Sie strecken, verlängern das Bein, formen den Po etc.
Aber ja, ich hab trotzdem etwas Schönes gekauft dieses Jahr, dass nicht von uns stammt. Ein Original-20er-Jahre Flapper-Dress, bestickt mit Pailetten und Perlen. Trotz aller Opulenz der Verzierungen hat es etwas sehr Geradliniges. Wunderschön.

Matthias Last: Viele Jogginghosen! Mehr unfreiwillig als freiwillig. Etwas anderes habe ich nicht über meinen Gips bekommen. Zum Glück kommt der nun bald ab.

2. Was sind die Keypieces Eurer Kollektion?

Matthias: Die Laguna Trousers mit diesem besonderem Blau, die Apricot-Kombination (Anemona Trousers & Shirt) und die neuen GLAZE Taschen.

Antonia: Da hat Matthias sicher recht. Das Blau ist der Eyecatcher der Kollektion. Am meisten tragen werde ich allerdings den White-Flag-Skirt in Kombination mit unseren seidenen T-Shirts, dazu ein Paar Leinenturnschuhe und die Fringe Shell Bag.

3. Wenn Euch SLOE nicht gehören würde, was würde Euch daran gefallen?

Matthias: Die Reduktion auf das Wesentliche, die schnörkellosen Taschen, die Auswahl der Materialien.

Antonia: Tatsächlich das Gesamtpaket. Das, was wir tun, ist in seiner Reduziertheit sehr durchdacht und spiegelt unser Verständnis von Ästhetik sehr genau wider. Ich denke, dass es uns mit SLOE gelungen ist, vom Kleidungsstück über die Taschen über die Bildsprache bis zur CI einen Stil von schlicht-eleganter Lässigkeit sehr klar zu formulieren und zu verbildlichen. Und trotz dieses in sich schlüssigen Bildes ist dem Konsumenten ein großer Spielraum für die eigene Interpretation, Persönlichkeit, den eigenen Stil gelassen. Das ist es, was ich besonders mag.

4. Schon mal bereut, ein Kleidungsstück getragen oder gemacht zu haben?

Matthias: Es gibt Dinge, die ich bereue… getragene Kleidungsstücke gehören nicht dazu… außer vielleicht Jogginghosen. ;)

Antonia: Puh, das klingt so vernünftig, aber es stimmt: Fehler sind tatsächlich fast immer nützlich und am Ende für irgendetwas gut. Für SLOE sind schon eine Reihe von Produkten entstanden, die es nicht in die Shops oder unseren eigenen Online-Shop geschafft haben. Aber bei jedem ausrangierten Produkt fand sich doch immer zumindest ein Fragment, ein kleines Detail, das am Ende doch noch in irgendeinem anderen, neuen Teil wieder Verwendung fand.

5. Was ist guter Stil?

Matthias: Fairness, Menschlichkeit und Haltung ist guter Stil. Wenn man sich dann auch noch wohlfühlt in der Kleidung, die man trägt, kann das sicher nicht schaden.

Antonia: Perfekte Antwort. Da bleibt mir nichts hinzuzufügen.

Danke für das Gespräch!

(Alle abgebildeten Kleidungsstücke und Taschen sind von SLOE; all Pics by Mirjam Wählen, Still by Franziska Taffelt)

SLOE_ENVELOPE_BAG

SLOE_LAGUNA TROUSERS+OYSTER SHIRT

SLOE_WHITE FLAG SKIRT