The New York Subway Signs Experiment

by Nella

Apropos NYC, noch was Herzerwärmendes: Alle Fahrer und Fahrerinnen der New Yorker Metro müssen beweisen, dass sie nicht gerade heimlich weggedöst sind, indem sie mit den Händen auf eine in der Station angebrachte Tafel weisen. An jedem einzelnen Bahnhof!  Dieses nicht sehr einfallsreiche Manöver gegen die Monotonie des Tunnnnnelblicks hat sich die Stadtverwaltung einfallen lassen und es “The Point and Call Rule” genannt. Die beiden Künstler Yosef Lerner und Rose Sacktor hatten die weitaus bessere Ideee. Und nahmen sich vor, den gepiesackten Fahrern einen amüsanten Tag zu bescheren. Die seltsam-anachronistische Vorschrift spielt dabei natürlich die Hauptrolle. Chrrrrr!

(via Nessa)