Maulhelden

by Nella

Tom Jones: She’s a Lady

Bushido blickt Vaterfreuden entgegen. Davon berichteten bereits vor Wochen diverse Klatschgazetten. Angeblich sei es prinzipiell egal gewesen, aber insgeheim habe er doch auf ein Mädchen gehofft, verriet der “Rapper” der Bunten nun im Interview. Bushidos Wunsch geht wohl in Erfüllung. Klaro, dass die Titanic den Mann, der verbal alles andere als zimperlich mit dem weiblichen Geschlecht umgeht, damit nun  ebenfalls ziemlich wenig zimperlich, ähm, ‘aufs Korn nimmt’. Das Zitat der Schlagzeile ist natürlich ein Fake,  eine Art Intertext, sozusagen. Martin Sonneborn, Ex-Chefredakteur des besagten Satire-Blatts, hat das ebenfalls auf seiner Facebook-Wand verewigt. Guckstu hier.

(Titanic-Cover via Linka, Pic via Push the Movement)