Kein Dekaeder

by Nella


Beth Jeans Houghton: Dodecahedron

So ein super Song und was für eine angenehme Stimme, zumindest in diesem Lied. Und die arme Beth Jeans Houghton ging leider nicht dafür durch die Presse, sondern weil sie Anthony Kidies dated. Neben den neidvollen Besitzansprüchen zahlreicher Red Hot Chilly Pepper Fans dürfte auch für Aufsehen gesorgt haben, dass Houghton zarte 22 Lenze jung ist. Und Anthony Kidies war schon im besten Mannesalter, als ich vor zwanzig Jahren in die Pubertät kam. Sei’s drum. Viel interessanter finde ich jedoch nicht nur den Song oben, sondern, dass Beth Jeans Houghton Synästhetikerin ist. Dass heißt, ein Reiz aktiviert bei ihr noch weitere Wahrnehmungen. Wenn Houghton zum Beispiel Musik oder Worte hört, löst das in ihrem inneren Auge Farbbilder aus! Übrigens zählen einige Forscher auch Baudelaire und Rembrandt zu den prominenten Synästhetiker-Beispielen aus der Kunst- und Kulturgeschichte. Synästhetiker haben auch einen Vorteil in Sachen Gedächtnis. So sagte ein Bekannter von mir, der ebenfalls Synästhetiker ist: “Nein, das ist der falsche Name. Ich sehe da andere Farben als in dem Namen, den Du gesagt hast, warte, gleich fällt mir der richtige ein…” Klarer Punktsieg für ihn, wie sich kurz darauf herausstellte!

(Music via Lisi & Fräulein & Sarah G.)