Der Stille Sonntag *64

by Nella

Chromatics: Kill for Love, Albumstream

1. “Oh, ja, es ist etwas da bei Marilyn Monroe. Ich glaube nicht, dass sie überhaupt eine Schauspielerin ist, nicht nach traditioneller Auffassung. Was sie hat, diese Präsenz, dieses Leuchten, diese aufblitzende Intelligenz, könnte auf der Bühne niemals herauskommen. Es gleicht einem fliegenden Kolibri: Nur eine Kamera kann die Poesie festhalten. Aber jeder, der glaubt, dieses Mädchen sei nichts weiter als eine neue Harlow oder eine Hure oder was immer, ist wahnsinnig.” (Constanze Collier) 2. “Marilyn Monroe hatte eine intuitive Intelligenz. Sie war es, die diese Figur des lustigen Blondchens erfunden hat. Sie war ein wunderbarer Clown. Und vielleicht liegt die Faszination dieser Frau darin, dass sie jenseits dieser Maske vollkommen echt war. Kunst ist immer gut, wenn sie simpel ist.” (John Strassberg) 3. “Ich habe immer, wenn mich jemand lobt, Angst, dass das in gewisser Weise schlimmer ist, in der Weise, dass es mich schlimmen Zweifeln aussetzt, dass das Ganze ein Versehen war.”(Marilyn über Marilyn)

Ziemlich angedudelt war Marily Monroe bei dem Fotoshoot mit Bert Stern angeblich. Kein Wunder, soll sie doch eine Kiste Champagner 53er Dom Perignon innerhalb der drei Tage gemeinsamer Zusammenarbeit weggegluckert haben. Andererseits war MM picky wie großzügig: Sie selbst trank immer nur das erste Glas Champagner, den Rest der Flasche verschenkte sie ans Team. Bert Stern nun sollte Modefotos für die Vogue machen, aber Marilyn fragte: “Wollen Sie mich nackt?” Und Stern wollte sie nackt.

Entstanden sind knapp 2600 Bilder, davon zensierte Marilyn Monroe mit ihrem untrüglichen Gespür für Selbstdarstellung einen riesigen Stapel, indem sie die unliebsamen mit Haarnadel und Nagellack malträtierte. Bereits sechs Wochen später starb Marily Monroe und Stern verschacherte auch die von ihr nicht-autorisierten Fotos. So kann’s gehen. Aber vielleicht hatte Stern auch recht, dass diese Bilder gezeigt werden sollen, bilden sie MM doch facettenreich und verletzlich wie nie zuvor ab. Jedenfalls eine super Aufnahme das, oben. Und ganz offensichtlich ohne Striche und Kratzer.

(Pic by Bert Stern, Music via Mimy)