Nella Beljan

Buchstaben sind Freunde

Month: November, 2011

What comes next

PAPA: Collector Sooo! Jetzt noch meinen Koffer packen und morgen geht es dann auf nach London. Eine Cointreau Party wartet und am nächsten Tag ein Interviewtermin. Mit: Tamtaratam, Dita von Teese. Freu mich wie Bolle. Und bin schon total neugierig. Und weil ich dann schon vor Ort bin, werden noch ein paar Tage in meiner […]

Der Stille Sonntag *45

Midlake: Roscoe Samstagabend war ich mit einem guten Freund in einer Bar, als dieses Lied lief. Als ich Shazam anschmeißen wollte, sagte er sofort: “Ich kenn’ das Lied! Als ich in Göteborg gewohnt habe, hat das mein damaliger Mitbewohner immer gespielt, wenn er Damenbesuch hatte. Und er hatte oft Damenbesuch, wechselnden, versteht sich, so ein […]

Reaktist sein!

Minor Majority: I wish you’d hold that smile “Leute, die eine Meinung mit großer Selbstgewissheit vertreten, ohne die Spur eines Zweifels, so, als ob es kein Morgen gäbe, kommen mir dumm vor. Die einzige Haltung, die garantiert jeder Revision standhält, ist vermutlich der Zweifel. (…) Reaktanz ist eine gute Sache. (…) Reaktanz bedeutet: (…) Wir […]

Yo!

Josh Hodges/Sexton Blake: Jake, keep it together Als ich vor zwei Jahren in New York war, habe ich neben den Hell’s Angels gewohnt. Vor deren Zentrale stand auch immer ein Nachwuchs-Scherge, der den Eingang bewachte. Vielleicht vergaß ich ihn deshalb so schnell (obwohl er tageinein, tagaus dort stand), weil er nur finster drein schaute und […]

Oder so ähnlich

Bodi Bill: What Schönes Lied, schönes Video. (Pic via Designcube)

Beschenken

Balmorhea: Truth Das kleine Tischchen, ein Traum! Simpel und raffiniert zugleich, fantastemong! Gibt es in drei unterschiedlichen Größen mit verschieden farbigen Tabletts obendruff. Haben wollen! Von der wunderbaren serbischen Künstlerin Ana Kraš. Die hat auch einen ziemlich schönen Blog mit eigenen Fotoarbeiten: Ikebana-Albums. Auch toll! Tisch Noodles 2 by Ana Kraš, Preis auf Anfrage. Music […]

Die Zärtlichkeit der Mathematik

Camera Obscura: Super Trouper Das Gedicht wächst, zärtlichst, nach der Fibonacci-Folge. alphabet (…) somewhere a wild apricot tree stands still for a moment and blooms, but just with a very thin veil on the outspread branches before going on regardless (…) (Poem by Inger Christensen, transl. by Susanna Nied, Music via Dennis)

Der Stille Sonntag *44

Darkside: A1 “Das Flüstern einer schönen Frau hört man weiter als den lautesten Ruf der Pflicht.” (Pablo Picasso) Der Pablo ist ein schlauer Mann. Einen schönen Sonntag noch! (Music via Jonas)

Okeh

Elvis Depressedly: Mickey yr a fuck up Muss seit Tagen über dieses Bild kichern. Aber zur Musik: Elvis Depressedley. Hübsches Wortspiel, umwerfende Musik. Ein bisschen traurig. Trotz der dusteren Texte kein Suizidermunterer, nein, eher ein Versinken in die schönste Schwere… (Music via Filter)

Not only heaven

Azari & III: Into the night (Nicolas Jaar Remix) Heute Abend wird im Kreuzberger Voo Store übrigens die zweite Ausgabe des OE-Magazins gefeiert. Das Heft dreht sich ‘nur’ um Mode, und zwar insbesondere die aus Berlin… weiter sind Azari & III im frisch eröffneten Kreuzberger Gretchen (da fehlt nicht der Hänsel, das ist eine Disko) […]

Natural

Mayer Hawthorne: Your easy lovin’ ain’t pleasin’ nothin’ Das stimmt, wenn es kalt ist, helfen warme Gedanken. Mindestens! Da kommt das Musikvideo oben gerade richtig. Wer hingegen seinen Gehirnschmalz aufstocken will, der schaut sich diese Seite an: You are not so smart. Ein Traum für alle Schlaubi Schlümpfe dieser Erde. Wenn man sich auf einmal […]

Alles erlaubt

My Morning Jacket: I will be there when you die “Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.” (Pablo Picasso) (Pic via pnguyee)

Unspeakable

Dark Dark Dark: Daydreaming Samstags und sonntags kann man bei Amour Fou frisches Brioche kaufen. Das kleine, weiße Café mit Konditormeisterin in der Kreuzberger Grimmstr. lockt darüber hinaus auch mit Schwarzwälder Kirsch-, Wiener Sachertorte und so kleinen Zitronen- oder Maracuja-Tarteletts… um nur wenige der leckeren Schweinereien zu nennen, die man dort erstehen kann. Sehen fast […]

Lesen

Ein bisschen muss man sich reinlesen, aber dann legt man’s nicht mehr weg: Murakamis 1Q84. Buch 3 (1 und 2 waren in einem Band erschienen) ist seit einigen Wochen auf dem Markt. Endlich wissen, was es mit den Little People auf sich hat. Und ob Aomame und Tengo sich wiederfinden. Hurra!

Der Stille Sonntag *43

The XX: Islands Gedichtausschnitt von Charles Bukowski

Let us be young!

The Vaccines: Wetsuit Bedruckte T-Shirts sind meist nix. Aber das kann was! Dazu: The Vaccines, super Träck! Vor ein paar Tagen bei Nerdcore entdeckt. Die  Jungs aus der Londoner Band spielen übrigens am 18. Dezember im Berliner Postbahnhof. Hands up.

Anniversary

Teenage Dream by Katy Perry & Woodkid Okay, mit Katy Perry, jedenfalls mit dem Song, kann man nix reißen. Aber dafür mir dem Cover von Woodkid. Der hat es kurz vor Ende seines Berliner Konzerts gespielt. Und auch die Brüsseler durften sich darüber freuen, wie das Youtube-Video oben zeigt. Vor lauter Trubel habe ich übrigens […]

Right at the top

Hyperballad by Björk & Robyn We live on a mountain Right at the top This beautiful view From the top of the mountain Every morning I walk towards the edge And throw little things off Like car-parts, bottles and cutlery or whatever I find lying around It’s become a habit A way to start the […]

Sense of

Where is my mind by Pixies & Maxence Cyrin Wunderschönes Piano-Cover. Danke, Lui, für den Musik-Vorschlag.

Mumu-was?!

Murmuration! Liberty Smith und Sophie Windsor Clive waren gerade mit einem Kajak unterwegs, als über ihnen ein Vogelschwarm auftaucht und die unglaublichsten Flugformationen hinlegt. Eine von beiden filmt das mit ganz ruhigem Händchen. Und was sie filmt, ist einfach oberfantastischschön! In dem Video auf Min. 0:24 vorklicken und los geht’s. Dermaßen nah dran hat man […]