Bilderrausch

by Nella

Janie Taylor und Justin Peck tanzen zu Philip Glass: String Quartett No.3 ‘Mishima': IV. 1962: Body Building (Chloé Commercial)

Janie Taylor, Primaballerina des renommierten New York City Ballets, sollte die Frühling/Sommer 2011 Kollektion des Modelabels Chloé auf ihre Ballett-Tauglichkeit testen. Der junge Mann, mit dem sie von oben bis unten in Chloè gehüllt durch das dabei entstandene Video schwebt, ist Justin Peck. Der ist ebenfalls Tänzer des NYCBs, hat das Stück choreographiert und sagt: “Ballett sieht man ja eigentlich immer nur von vorne. Bei diesem Kurzfilm aber erhält man völlig neue Perspektiven, denn man kann uns aus jedem Blickwinkel beim Tanzen zuschauen.” Wirklich schöne Bilder sind dabei herumgekommen! Bei aller Ästhetik aber ist und bleibt das ein Commercial. Und Werbung soll eben Begehren schaffen. Bei mir hat’s gefunzt. Nachdem ich mir Janie und Justin nun ungefähr zehnmal hintereinander angeschaut habe, bin ich überzeugt davon, dass ich ebenfalls so einen Fummel brauche. Also einmal bitte die Strumpfhosen. Denn wie man in dem Video sieht: Da sitzt allet’. Die leiern Null Komma gar nicht!