Nella Beljan

Buchstaben sind Freunde

Month: September, 2011

Ein Wolf?

Efterklang: Me me me in the Brickhouse Dass einige, vielleicht auch viele Menschen Wehrlosigkeit nicht ertragen und Macht erst Recht nicht, dafür spricht ein Projekt der serbischen Künstlerin Marina Abramović aus dem Jahr 1974. Abramović hatte sich vor ihr Publikum gestellt und diesem erklärt, es dürfe während der Performance mit ihr machen, was es wolle. […]

Let

Antony Hegarty: If it be your will (Leonard Cohen Cover) Leonard Cohen Tribute, Antonys Beitrag. Wonderful!!! Früher dachte ich, Leonard Cohen, das sei nur alte Männer Musik. So kann man sich täuschen. Nachtrag: So. Und eine Minute nach Veröffentlichung dieses Eintrags bzw. Fotos muss ich mich vom Kotzenden Einhorn fragen lassen, ob nicht vielleicht Männer […]

Ups

M83 feat. Zola Jesus: Intro MORGEN: Nicht nur “Die Wohlgesinnten” im Gorki und der Artist Talk in der Neuen Nationalgalerie, sondern auch das Zola Jesus Konzert im Berghain sowie das von Modeselektor im Astra finden Donnerstag, den 29.09.2011 statt. Yirks, könnte man fast sagen!! Wie jedoch eine Freundin gestern zu mir meinte, das ist Jammern […]

Erinnyen

Holy Sons: Satanic Androids Das schlimmste Buch, das ich mehrmals weglegen musste, weil ich beim Lesen körperliche Schmerzen hatte, ist zugleich das Beste und Schlauste, was ich bisher an ganz aktuellen Texten über die Darstellbarkeit der Shoah von Seiten der Nachgeborenen gelesen habe: Die Wohlgesinnten von Jonathan Littel. Vom deutschen Feuilleton größtenteils verrissen, Pornographie und […]

Der Stille Sonntag *36

Apparat: The soft voices die „Um etwas kreisen bedeutet, davon besessen zu sein, aber auch, ihm auszuweichen; als könne man sich nicht von dem lösen, was einen verfolgt, und zugleich, als ob man es vermeide, ihm zu nahe zu kommen.“ (Jacques Derrida)

Artist Talk …

Future Islands: Tin Man … mit Taryn Simon, von der ich ziemlicher Fan bin, in der Neuen Nationalgalerie! Am Donnerstag, den 29. September 2011 um 19:30h spricht die amerikanische Künstlerin über ihre frisch eröffnete Ausstellung A Living Man Declared Dead and Other Chapters. Akribisch bereitet Taryn Simon ihre Arbeiten in oft jahrelanger Recherche vor, dabei […]

Dream whatever

Free Energy: Dream City “Dein Schimmer, dein Schimmer naht immer, naht immer.” (Music via Filter)

Closer

Crispian St Peters: You were on my mind Schmusen tun die Zwei nich’. Aber was ich sagen wollte: Mehr Radiohören! Das Lied gestern dabei wiedergefunden. (Pic via Push the Movement)

Hallöchen

Zoo Kid: Out getting ribs Und noch ein neuer Blog, diesmal ungleich amüsanter, für ein neues Phänomen, das Scarlettjohanssoning. Wie der Neologismus zustande kam: Das Handy der Schauspielerin wurde gehacked und futsch waren auch die Nackedei-Bildchen, die sie von sich in eindeutiger Pose gemacht hatte. Aber nicht, was ihr jetzt denkt, sondern vorm Spiegel, ihren […]

Willkommen in Absurdistan

“Es gibt nicht genug respeckt in unserem Land ich bin kein rasist aber wir müssen eine sprache lernen wen wir in ein anderes land gehen aber wenn die sogenannten Ausländer in unser land kommen lernen sie nicht unsere sprachen wiso ?? kann mir das bitte jemand erklären” Ich hab’ mich nicht fünfzig Mal vertippt. Nach […]

Blumenliebe

Aretha Franklin & Lauryn Hill: A rose is still a rose Yessir, a rose is still a rose, hat mir mein Vater schon beigebracht, als ich noch ganz klein war. Und der muss es wissen, denn er ist der eifrigste und glücklichste Hobbygärtner der Welt. Alles Liebe zum Geburtstag, Papa!

Cn u c it

Kurt Vile: Baby’s Arms (Pic via lickmyspandex)

Der Stille Sonntag *35

Norman Palm: WDYD … pssssst! Semigeheimes Mini-Konzert von Norman Palm, heute den 18. September 2011 in der Z Bar, Bergstr. 2, Berlin. Beginnt um 19h, Eintritt 5,- Euro. Das Konzert wurde gestern erst kurzfristig angekündigt, um den Rahmen klein zu halten. Schöne Sache. Das Video zu Easy hat übrigens Frank Höhne gemacht, Spitzenillustrator und ein […]

schwarz/weiß

Tom Jones & Sammy Davis Jr.: It’s not unusual Kleiner Nachtrag noch zu vorgestern: Ganz sympathisch, oder, wie sich Sammy Davis Jr. & Tom Jones gegenseitig aufs Korn nehmen.

What you wanna do

Tom Jones: It’s not unusual Abwarten, Klappspaten! (Pic via Alternativen)

Attacke

Apparat: Black Water Apparaaat! Mit neuem, fulminantem Album, das am 23. September 2011 bei dem wohl renomiertesten Elektrolabel überhaupt, bei Daniel Millers Mute, erscheint. Apparat ist übrigens auch bei der Elektroformation Moderat, der Kooperation mit Modeselektor, dabei. Läuft ganz gut für Sascha Ring, dem Wahlberliner, der hinter Apparat steckt. Apropos: Wer die Hände frei hat, […]

Remember

Lana del Rey: Blue Jeans Die Sängerin Lana del Rey ist vor ein paar Wochen absolut durchgestartet. Spitzenstimme und dazu selbstgebastelte Videos: alle Musikblogs standen Kopf. Ihr letztes Konzert in London: innerhalb von zehn Minuten ausverkauft. Bei “Video Games” sieht man auch, was für ein schönes Mädchen sie ist, wirklich, aber was ist mit ihren […]

Yesterday

Beirut: Nantes

Der Stille Sonntag *34

The Woods: Hand it out Bestimmte blöde Angewohnheiten sind einem gar nicht bewusst, deshalb ist es ganz schön, neue Leute kennen zu lernen. Das wirkt manchmal wie ein mildes Korrektiv. Eben traf ich zum ersten Mal auf die Nachbarin einer Freundin. Die lernt, glaube ich, kaum neue Leute kennen und ich wiederum kannte sie bis […]