Keep them

by Nella

Patrick Watson: Man like me (unplugged)

Babies und Tiere ziehen immer, sind also ‘ne ganz billige Nummer. Erst Recht in Kombination so wie oben oder: in Form von Hundewelpen. Aber ‘ne ziemlich schöne Sache auch. Haben sich die Leute von Doggelganger (Wortspiel!) ebf. gedacht, deren Ziel es ist, ausgesetzte Hunde an adoptionswillige Neuseeländer zu vermitteln. Das Vermittlungskriterium: Wie sehr Mensch und Hund einandern ähneln. Ist ja auch wirklich verblüffend, was für eine symbiotische Beziehung Hundchen und Frauchen oder Herrchen oft auch optisch miteinander eingehen. Wie Doggelganger funktioniert: Man lädt einfach sein eigenes Foto auf den Server und Augen-, Nasen-/Schnauzen-, und Kinn werden mit den Fotos der adoptionsbereiten Hunde verglichen. Bei meiner ersten Doggelganger-Suche kam übrigens eine Hundedame namens Ella ‘raus. Ha! Wenn das mal kein Zufall ist. Beim zweiten Durchlauf wurde mir ein ein achtwöchiger, ganz herziger Welpe vorgeschlagen mit folgenden Worten: Cute is my middle name.

Das ist auch das nächste Stichwort für den obigen Musiker: Patrick Watson (Achtung: Bart! Achtung: Tramp-Look!)! Auch wenn er da unter der Dusche ganz schön dolle Gesichtsakrobatik veranstaltet, der Gute. Aber ein Lied, das so schön prickelt in die Bauchnabel. (Ich hab zuviel Werbung geschaut! Und jetzt Durst! So simpel bin ich gestrickt! Schöss!)

(Doggelganger via *p)