Der Stille Sonntag *21

by Nella

Young the Giant: Apartment

Endlich. Kate Bush hat fertig gesungen. Ein super Album, Wuthering Heights, keine Frage. Hört aber auf mit der Bewunderung, wenn der Nachbar es seit vier Jahren rauf und runter hört. Bevorzugt an Feiertagen (Zimmerlautstärke? Ach, was!). Aber draußen vor der Tür regt sich der Karneval der Kulturen und eine Freundin, die gute Eva, hat wie ich sie kenne ein Riesenbrunch hingelegt, das ganz bestimmt sehnsüchtig darauf wartet, in meinen Schlund zu gelangen. Auf direktestem Wege. Während wir vom Balkon aus den Umzug der ‘Karnevalisten’ in der Gneisenaustr., Kreuzberg beobachten. Such ich doch nun erst was Besinnlicheres aus, um mich musikalisch wach zu machen und dann zu besagtem Brunch zu stiefeln. Dabei Kate Bush durch die Wohnungswände metallisch scheppernde Stimme klein kriegen, denn gerade beginnt nebenan ihr Album von neuem. Aber statt Kraft mit Kraft zu begegnen, kann man diese auch geschmeidig an sich vorbeileiten. Alte Tai Chi Regel. Wird gemacht, hier ein paar leisere Töne in meiner Wohnung (it’s my block!) von Young the Giant mit “Apartment”. Morrissey setzt übrigens ebenfalls große Stücke auf die jungen Barden. Look, Teddy! He says:

Having suffered with relish so much yes-but-no new music, I could break down with happiness at the new – debut – CD by Young The Giant. I will be kneeling with gratitude on a hardwood floor for many years to come. It is the whole thing … it is the perfect tone … and Sameer’s voice is unbreakable.
If there is any justice in the world (and we all know there isn’t) Young The Giant will own most of it by August. It’s so easy to fire out remnants of snobbery where new music is concerned (in fact, I find it VERY easy), but once every three thousand years, a band comes along who restore that precious component of faith. Had I the gift of adequate words I would express more than mere thanks.
Instead, I shall leave it at that.

Jetzt mal nicht nervös werden, Jungs, was die Erwartungen betrifft. Einfach weitermachen. So schön!

(pic by *p)