Der Stille Sonntag *21

by Nella

The Antlers: Kettering

Dies hört sich nicht nur so an wie eine Elegie, sondern sie ist es auch. Kettering stammt von Hospice, dem Album von The Antlers aus Brooklyn. Der Autor, Peter Silbermann, hat im Sloan-Kettering Cancer Ward in New York gearbeitet, einer Klinik für krebskranke Menschen. Silbermann selbst gibt keinen Kommentar ab zu den Songs, die er komplett selbst geschrieben hat; weder über etwaige autobiographische Bezüge noch andere Interpretationen. Am 23. März 2009 wurde Hospice im Selbstverlag herausgebracht, dann nocheinmal am 18. August desselben Jahres bei Frenchkiss Records. Und hatte trotz der Schwere seines Themas durchschlagenden Erfolg. Hospice erzählt aus der Sicht desjenigen, der bei einem geliebten, sterbenden Menschen wacht. Das ist groß und herzzerreißend zugleich. … dass man ihm zuhören darf … “One of the most beautiful things, that happened to modern music.”

The Antlers: Hospice (2009) & The Antlers: Burst Apart (Record Release 24th June 2011)

(Music via Filter)