Woooow

by Nella

Passiert eigentlich nicht viel, jedenfalls kein Musikvideo, in dem eine Geschichte erzählt wird. Viel abstrakter wird sie nämlich erzählt, die Geschichte zu den Lyrics. Oft ist das gefährlich und geht nicht auf. Hier schaut man bis zum Ende, und freut sich über die Bilder, ach, die Bilder. Musikvideo für Fotos: Nacht von Henrike Hannemann & Daniela Milosevic. Und ja, am Anfang ist nicht der Ton kaputt, sondern der fängt erst ein paar Sekunden später an. Die ersten zehn Sekunden ist man allein mit sich und dem Glitzer auf dem Wasser. Find’ ich ziemlich schön, find’ ich das.